Interview mit Ewig UNS – Brautkleider

Interview mit Ewig UNS – Brautkleider
Als Favorit speichern
icon_hearth

Ewig UNS

Hallo Ihr Lieben,

sobald die zukünftige Braut einen Antrag bekommt, fängt die Suche nach dem Brautkleid an! Bzw. haben die meisten Frauen unter Euch wohl eh schon einen Ordner mit Traumkleidern 😉 Daher ist es oft für die Braut, der 1. Punkt auf der to-do Liste. Leider machen viele bride-to-be´s auch schlechte Erfahrungen! Man wird nicht immer herzlich empfangen und mit Sekt begrüßt.

Ich habe Euch hier eine Herzensempfehlung und stelle sie Euch gerne vor!

„Ewig Uns“ ist ein süßer Brautkleidladen in Potsdam. Die 3 sehr sympathischen Schwestern sind die Inhaberinnen und begrüßen Euch sehr gerne um das richtige Kleid für Euch zu finden!

Der Laden ist sehr zentral an der Breitestraße in Potsdam und Parken ist im kostenpflichtigen Parkhaus vom Markt-Center gar kein Problem!

Vereinbart einen Termin und genießt es!

Eure Sevda

20f6f5a4 de94 4bb7 8292 f037460166e0 100x100

Schwestern mit Liebe für Brautkleider

Hallo Ihr 3 🙂 Stellt Euch kurz vor! Wer seid Ihr? Was macht Euch und den Laden aus?

Wir von EWIG UNS in Potsdam, sind die Schwestern Anja, Andrea und Yvonne.
Wir sind in Potsdam geboren und aufgewachsen und hatten schon immer den Traum, gemeinsam in unserer Heimatstadt, ein Brautmodengeschäft zu eröffnen. Ein Brautmodengeschäft in dem die Braut im Mittelpunkt steht und mit viel Empathie und Herz, gemeinsam mit Ihren Lieblingsmenschen Ihr Traumkleid findet.
Wir möchten, dass Ihr bei uns mit Euren Lieben eine unvergessliche Zeit habt, Euch bei bei uns wohl fühlt und es soll ein ganz besonderer Tag für Euch sein. Der Moment, wenn Ihr Euer Traumkleid findet, soll immer in Eurer Erinnerung bleiben.

Wie weit im Voraus sollte man sich auf die Suche nach einem Kleid machen?

Auf die Brautkleidsuche sollte man ca. 8 Monate vor dem Hochzeitstermin gehen.
Habt Ihr Euer Traumkleid gefunden, benötigt es eine Lieferzeit (je nach Hersteller) zwischen 3 und 5 Monaten.
Für die Schneidertermine müsst Ihr mit ca. 4 Wochen rechnen und Euer Kleid sollte ungefähr 3 Wochen vor der Hochzeit angepasst sein.

Sollte man sich vorher schon Gedanken machen wie das Kleid aussehen soll?

Natürlich beschäftigt Ihr Euch vor der Hochzeit mit dem Gedanken wie soll mein Traumkleid aussehen und welcher Stil könnte mir stehen?! Das ist auch gut so aber seid trotzdem offen, nicht selten erleben Bräute eine Überraschung und das Traumkleid, welches sie berührt und zu Tränen rührt, ist so ganz anders als in ihrer Vorstellung.

Kann man sich auf die 1.Anprobe vorbereiten oder sollte man es tun?

Eigentlich nicht! Lasst Euch einfach darauf ein, fühlt Euch wohl, habt Spaß, genießt und feiert mit Euren Lieben den Moment.

Wie sollte man die Begleitung für die Anprobe auswählen?

Natürlich möchte man jeden der einem ans Herz gewachsen ist dabei haben.
Jeder kennt seine Lieben ja ganz genau. Sind sie aber sehr dominant, hat es die Braut nicht leicht und das Gefühl, sie könne es niemandem recht machen! Dabei geht es doch aber um die Braut!
In diesem Fall gilt, je weniger Begleitungen desto weniger Meinungen.
Steht aber die Braut und ihre Meinung liebevoll im Mittelpunkt dürfen es gern mehr Begleitungen sein.

In welcher Preisklasse findet man bei Euch Kleider?

Zwischen 800 – 2.500€

Gibt es neue Trends für 2021?

Ein Trend 2021 sind Carmen Träger. Sie ziehen alle Blicke auf sich und sind, in den meisten Fällen, abnehmbar. Außerdem sind Ballonärmel und Trompetenärmel ein großes Thema.
Ein weiterer Trend sind tiefe Rückenausschnitte und Cut outs. Auch vorn darf es gerne einen tiefen Ausschnitt haben. Aber auch hochgeschlossene Kleider liegen im Trend.
Besonders Jumpsuits und Hosenanzüge sind immer mehr im Kommen und verleihen der Braut einen coolen Touch.

Vielen Dank für das kleine Interview!

ewiguns3 100x100
ewiguns9 100x100
ewiguns10 100x100
ewiguns2 100x100
ewiguns4 100x100
ewiguns5 100x100
ewiguns6 100x100
ewiguns7 100x100
ewiguns8 100x100